Show Less
Restricted access

Die Konstitution von Minderheiten und die Ethnisierung sozialer und politischer Konflikte

Eine Untersuchung am Beispiel der im griechischen Thrakien ansässigen Moslemischen Minderheit

Series:

Sevasti Trubeta

Aus dem Inhalt: Ethnisierungsfähige gesellschaftliche Momente - Die Moslemische Minderheit als zwischenstaatliches Streitobjekt - Das abstrakte und das konkrete Fremdbild der Pomaken: ein Gegensatz - Hellenisierungspolitik - «Scheinmoslems», «Kryptochristen» und nationale Doktrin - Minderer sozialer Status - Akkulturation.