Show Less
Restricted access

Sprechwissenschaft - Zu Geschichte und Gegenwart

Festschrift zum 90jährigen Bestehen von Sprechwissenschaft/Sprecherziehung an der Universität Halle

Series:

Eva-Maria Krech and Eberhard Stock

Aus dem Inhalt: Eva-Maria Krech: Sprechwissenschaft an der Universität Halle - Entwicklung und Perspektiven - Angela Biege: Zu den Anfängen der Rhetorik-Ausbildung an der Universität Wittenberg - Eberhard Stock: Empirische Arbeit in der Sprechwissenschaft - Egon Aderhold: Zur Geschichte der Sprecherziehung des Schauspielers - Lutz Christian Anders: Freies Sprachverständnis mit einer Innenohrprothese - Henner Barthel: Anreden im Wandel von Deutschen und Russen: eine ethnorhetorische Studie - Elmar Bartsch: «per-sonare»: Stimmbildung, Sprechbildung, Personbildung in der Sprech-Erziehung - Hans-Jürgen Bastian: Körpersprache. Zum Paradigmenwechsel in der Sozialwissenschaft Sprechwissenschaft - Ines Bose: Sprechausdruck und Kontextualisierung in Rollenspielen von Vorschulkindern - Volkmar Clausnitzer / Renate Clausnitzer: Wechselwirkungen zwischen den Funktionen des orofazialen Systems und Dysgnathien. Eine zusammenfassende Darstellung - Heinz Fiukowski: Zur Präsentation von Nachrichten im Hörfunk. Ein Arbeits- und Erfahrungsbericht - Hellmut K. Geissner: Grundfragen einer dialogischen Ethik - Leila Greifenhahn-Kell: Sprach-, Sprech- und Stimmtherapie unter Berücksichtigung psychomotorischer Aspekte - Georg Heike: Das gemeinsame Klangideal von Belcanto und altitalienischen Geigen - Ursula Hirschfeld: Sprechwissenschaftliche Arbeit im Fach Deutsch als Fremdsprache - Uwe Hollmach: Aufbau der phonetischen Datenbasis für die Neufassung des Wörterbuches der deutschen Aussprache am Fall der Fortisexplosive p, t, k - Anne Marie Langhans-Schönfelder: Sprechtherapie bei Aglossie - Gerhart Lindner: Sprechen als mehrschichtige gesteuerte Synkinese - Geert Lotzmann: Aufgaben der Sprecherziehung bei der Aus- und Weiterbildung von Hörfunksprechern und -sprecherinnen - Gottfried Meinhold: Desiderate der phonetischen Beschreibung der Vokale - Ursula Müller: Terminologische Schwierigkeiten bei einigen ausgewählten intonatorischen Größen - Baldur Neuber/Heike Baldauf: Das Besondere im Alltäglichen - Möglichkeiten der ethnomethodologischen Konversationsanalyse für die Sprechwissenschaft - Eberhard Ockel: Zu Egon Aderholds sprechkünstlerischer Veröffentlichung 1995 - Zdena Palková: Prosodie in der Sprachsynthese und ihre Modellierung - Rodmonga K. Potapowa: Die Aktualisierung der Merkmale «stimmlos-stimmhaft» im Assimilationsprozeß des Deutschen. Zum Versuch einer akustisch-glottographischen Analyse - Hans Martin Ritter: Moderieren - Zwischen rhetorischer und ästhetischer Kommunikation - Ekkehart Rudolph: Die Rede ist eine Zwiesprache. Über die Rhetorikseminare an der Württembergischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Stuttgart - Edith Slembek: Kommunikationsräume - Hideaki Takahashi: Orthoepie und Plurizentrizität des Deutschen - Susanne Thiel/Katrin Woldag/Uta Hänsch/Hartwig Woldag/Eberhard-F. Meister: Laryngeale Dystonie - medizinische und stimmtherapeutische Therapiekonzepte - Nikolai I. Werenitsch: Zur Frage der Variation der Lautsegmente unter dem Einfluß der Sprechgeschwindigkeit - Peter Wiesinger: Die besonderen Wortakzentuierungen des österreichischen Deutsch - Peter Winkler: Funktionalismus in der Sprechwissenschaft: Vom System zur Struktur.