Show Less
Restricted access

Die Darstellung des «antifaschistischen Widerstandes» in der Kinder- und Jugendliteratur der SBZ/DDR

Series:

Karin Wieckhorst

Aus dem Inhalt: «Antifaschistischer Widerstand» als identitätsstiftender Mythos – Der Erziehungsauftrag der Kinder- und Jugendliteratur in der DDR – Widerstandsliteratur im Zeichen des «Kalten Krieges» – Widerstandserzählungen als literarische Leitbildproduktionen – Widerstand als politische Tat, als Alltagshandlung und Abenteuer – Spezialbibliographie der Primärliteratur.