Show Less
Restricted access

Die Entwicklung der österreichischen Pornographiegesetzgebung seit 1740

Series:

Sabine Scholz

Aus dem Inhalt: Entwicklung der Sittenzensur in Österreich - Die Zensur in der theresianischen Reform und im Josephinismus - Die Zensur unter Franz II. - Die Bekämpfung unzüchtiger Werke von 1848 bis 1938 unter Berücksichtigung historischer Ereignisse, der geltenden Sexualmoral sowie der Einflüsse ausländischer Pornographiegesetzgebungen - Die Unterdrückung unzüchtiger Werke während der nationalsozialistischen Diktatur in Österreich - Die Pornographiegesetzgebung in der 2. Republik.