Show Less
Restricted access

Die Neuordnung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs 1995

Eine theoretische und empirische Analyse unter Berücksichtigung von allokationstheoretischen und polit-ökonomischen Gesichtspunkten

Series:

Rolf Bösinger

Aus dem Inhalt: Politische Auseinandersetzung um die Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs 1995 - Analyse des Reformprozesses der beteiligten Akteure anhand eines polit-ökonomischen (Stimmenpräferenz-) Entscheidungsmodells - Empirische und theoretische Analyse der Neuregelung des bundesstaatlichen Finanzausgleichs unter allokationstheoretischen Aspekten - Sonder-Bundesergänzungszuweisungen für die Länder Saarland und Bremen zur Überwindung der extremen Haushaltsnotlage - eine theoretische und empirische Effizienzanalyse unter allokationstheoretischen Aspekten.