Show Less
Restricted access

Rechtsprobleme der indirekten Werbung durch Sponsoring und Product Placement im Kinospielfilm

Eine Untersuchung zur Bedeutung der Kunstfreiheitsgarantie für die Anwendung des 1 UWG

Series:

Hsiao-Ling Weng

Aus dem Inhalt: Die Bedeutung der Werbung im Film für die Unternehmenskommunikation und Filmwirtschaft - Die bisherige Behandlung der Frage - Der verfassungsrechtliche Standort der Werbung im Kinospielfilm - Die wettbewerbsrechtliche Beurteilung der Werbung im Kinospielfilm - Der Einfluß der Kunstfreiheitsgarantie auf die Beurteilung der Sittenwidrigkeit - Die Schlichtung des Interessenkonflikts im Rahmen der Werbung im Kinospielfilm.