Show Less
Restricted access

Österreichisches Adelsrecht 1868-1918/19

Von der Ausgestaltung des Adelsrechts der cisleithanischen Reichshälfte bis zum Adelsaufhebungsgesetz der Republik unter besonderer Berücksichtigung des adeligen Namensrechts

Series:

Reinhard Binder-Krieglstein

Aus dem Inhalt: Adelsgrade – Erwerb, Verlust und Vorrechte des Adels – Adeliges Namensrecht – Rechtsstellung der Standesherren – Ausländischer Adel und Adelsverleihungen an Ausländer – Zeitpunkt der Adelsstandserhebung sowie Adelsanmaßung und Zuständigkeit – Adelsaufhebungsgesetz: Entstehung, Vollzugsanweisung, Geltung im Burgenland – «Adeliges» Namensrecht der Republik – Strafbestimmungen und Zuständigkeit.