Show Less
Restricted access

Öffentliche Beschaffungsmärkte und Europarecht

Die Transparenz- und Teilnahmebestimmungen der Vergaberichtlinien im Lichte der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs

Series:

Walter Götz

Aus dem Inhalt: Entwicklung des europäischen Vergaberechts - Rechtsprechung des EuGH zum Vergaberecht - Primäres Vergaberecht - Unmittelbare Anwendbarkeit der Vergaberichtlinien - Vergabe öffentlicher Aufträge - Offenes und nicht offenes Vergabeverfahren sowie Verhandlungsverfahren - Europaweite öffentliche Ausschreibung - Bekanntmachungsvorschriften und technische Spezifikationen - Die gemeinsamen Teilnahmebestimmungen - Eignungs- und Zuschlagskriterien - Beschaffungsfremde Vergabekriterien - Weiterentwicklungen der Vergaberichtlinien - Wettbewerb und Transparenz in den öffentlichen Beschaffungsmärkten.