Show Less
Restricted access

Deutsche und Italiener

Der Einfluß von Stereotypen auf interkulturelle Kommunikation- Deutsche und italienische Selbst- und Fremdbilder und ihre Wirkung auf die Wahrnehmung von Italienern in Deutschland

Series:

Elisabetta Mazza

Jahrtausende reziproker Wahrnehmung haben breite Spuren in dem kollektiven Gedächtnis der Deutschen und Italiener hinterlassen. In dieser Studie werden die im Laufe der Zeit entstandenen Selbst- und Fremdbilder sowie ihre heutige Wirkung auf die Interaktion zwischen Deutschen und in Deutschland lebenden Italienern untersucht. Datengrundlage bilden Arbeiten aus der Stereotypenforschung und Sozialpsychologie, literarische Quellen, Briefe deutscher Reisender, Essays und Pressetexte. Zum Vergleich werden Daten aus einer von der Verfasserin durchgeführten Studie herangezogen.
Aus dem Inhalt: Italiener(innen) in Deutschland - Stereotypenforschung - Deutsche und italienische Selbst- und Fremdbilder in Vergangenheit und Gegenwart - Auswirkung von stereotypen Vorstellungen auf interkulturelle Kommunikation.