Show Less
Restricted access

Ein demokratisches Verfahren für die Wahlen zum Europäischen Parlament

Legitimation gemeinschaftlicher Entscheidungsstrukturen im europäischen Integrationsprozeß

Series:

Marietta Eisenhauer

Aus dem Inhalt: Direktwahlakt von 1976 und Auftrag des Art. 138 Abs. 3 EGV - Legitimation in der EG - Demokratiegebot im Gemeinschaftsrecht - Geltung und Einschränkung der Wahlverfahrensgrundsätze auf europäischer Ebene - Einheitliches Wahlsystem gemäß Art. 138 Abs. 3 EGV - Durchsetzung der Bevölkerungsproportionalität bei der Sitzverteilung im Europäischen Parlament.