Show Less
Restricted access

Herzog Friedrich von Augustenburg - ein von Bismarck 1864 überlisteter deutscher Fürst?

Series:

Dieter Wolf

Aus dem Inhalt: Die Augustenburger und Schleswig-Holsteins Befreiung - Herzog Friedrich und sein Verhältnis zu den preußischen Staatspersonen - Die Augustenburger Februar-Offerten für eine enge Anlehnung an Preußen - Das herzogliche Sechs-Punkte-Programm «von Fürst zu Fürst» vom 29. April 1864 - Herzog Friedrichs Berliner Verhandlungen vom 1. Juni 1864 und ihr ambivalentes Ergebnis - Bismarcks negative Kehrtwende und von ihm verbreitete Unwahrheiten - Kronprinz Friedrich Wilhelms Freundschaftshilfe und Vermittlungen - Ahlefelds Berlin-Missionen im Herbst 1864 - Herzog Friedrichs Gedanken über Gefahren und Unrecht einer preußischen Annexion - «Befreiung» ad absurdum geführt.