Show Less
Restricted access

neue musik in der kirche- visionen gegen die zeit

Interdisziplinäre Tage für Neue Musik und Theologie 11.-14. Juni 1998 - Dokumentation und Auswertung

Corinna Dahlgrün and Hans Darmstadt

Die «Interdisziplinären Tage für Neue Musik und Theologie» haben im Juni 1998 in der Martinskirche in Kassel den Versuch unternommen, nach Visionen zu suchen, nach neuen Entwürfen, die Hoffnung vermitteln können und Bestand haben angesichts der bröckelnden Fortschrittsideologien. Die Beiträge des Buches bieten einen Einblick in Planung und Ergebnisse dieses Versuchs (die Vorträge der Theologen Jürgen Moltmann und Christian Link, die Voten der Komponisten Hans-Joachim Hespos und Michael Reudenbach), dazu Auswertungen aus musikalischer und theologischer Perspektive. Da die biblische Tradition für die Konzeption von großer Bedeutung war, sind auch die Texte und Predigten der Gottesdienste aufgenommen; die Konzertprogramme dokumentieren das musikalische Geschehen.
Aus dem Inhalt: Herbert Glossner: «Es waren zwei Königskinder...» neue musik in der kirche - Kassel 1998 - Corinna Dahlgrün: Auf der Suche nach «lebendiger Hoffnung». Eine Auswertung der Tage «neue musik in der kirche» - Jürgen Moltmann: «Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur». Menschliche Hoffnung und die göttliche Kategorie des Neuen - Hans-Joachim Hespos: Votum zu 2. Korinther 5,17 - Christian Link: Visionen gegen die Zeit (Jesaja 43,18) - Michael Reudenbach: Noch nicht - Nicht mehr. Eine Auftragskomposition - Liturgie des Eröffnungsgottesdienstes - Corinna Dahlgrün: Predigt (Lukas 16, 1-8) - Ordnung der Mittagsgebete - Liturgie des Abschlußgottesdienstes - Martin Hein: Predigt («Und ich sah eine neue Erde») - Das Gesamtprogramm - Die Konzertprogramme - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.