Show Less
Restricted access

Wissenschaftssprache und Umgangssprache im Kontakt

Series:

Jürg Niederhauser and Kirsten Adamzik

Aus dem Inhalt: Jürg Niederhauser/Kirsten Adamzik: Kontakte zwischen Wissenschaftssprache und Umgangssprache - zur Einleitung - Kirsten Adamzik/Jürg Niederhauser: Fach-/Wissenschaftssprache versus Gemeinsprache im Laiendiskurs und im linguistischen Fachdiskurs - Gesa Siebert-Ott: Content based language learning - Der Übergang von der Alltagskommunikation zum Fachdiskurs - Klaus von Heusinger/Sabine von Heusinger: Aus der lateinischen Fachsprache zur deutschen Mystik. Der lange Weg der Suffixe -ung und -heit - Sigurd Wichter: Experten- und Laiensemantik - Albert Busch: Semantische Vertikalitätstypik und diskursive Grundkonzepte in der Gesundheitskommunikation - Rosa Kanz: Gleichartiges Selbstfahrer-Vermietfahrzeug oder Mietwagen? Auslegung von Versicherungsbedingungen und Schadenwirklichkeit im Auto-Schutzbrief - Nina Janich: Werbung als Medium der Popularisierung von Fachsprachen - Christa Stocker: Funktionen und Leistungen von Metaphernfeldern in der populärwissenschaftlichen Wissensvermittlung - Wolf-Andreas Liebert: Erhellende und mystifizierende Metaphern im Wissenschaftsjournalismus - Matthias Jung: Experten- und Laiensemantik in der öffentlichen Arena. Ein besonderer Typus der Wissensdissemination? - Gottfried Kolde: Laut, Wort, Satz, Text: Fach- und allgemeinsprachliche Lemmata und die Beschreibung ihrer Bedeutungen in allgemeinen einsprachigen und in linguistischen Fachwörterbüchern.