Show Less
Restricted access

Ordnungsschwund – Ordnungswandel

Pär Lagerkvist und der deutsche Expressionismus

Series:

Piotr Bukowski

Aus dem Inhalt: Ordnungswandel in der Ästhetik: Die ästhetische Theorie von Pär Lagerkvist und Wassily Kandinsky (bis 1913) – Ordnungswandel in der dargestellten Lebenswelt: Der Krieg und die Fremderfahrung in Pär Lagerkvists Järn och människor und in ausgewählten Prosawerken des deutschen Expressionismus.