Show Less
Restricted access

Widerstände in Lehr-Lern-Prozessen

Eine explorative Studie zur pädagogischen Weiterbildung von Lehrkräften

Series:

Thomas Häcker

Aus dem Inhalt: Widerstand als Paradoxon und als blinder Fleck der Erziehungswissenschaft - Widerstand als Ausdruck von Subjektivität im Bildungsprozeß - Zur Dialektik von Anpassung und Widerstand - Strukturelle und personale Widerstandsgeneratoren - Widerstände als emotional fundierte Phänomene - Umgang mit dem Widerstand - Widerstand als Lernanlaß.