Show Less
Restricted access

Möglichkeiten zur Schließung der Erwartungslücke bei der Prüfung deutscher Konzernabschlüsse

Verbesserung der Konzernrechnungslegung und deren Prüfung im Kontext der Internationalisierung

Series:

Lars Tröller

Aus dem Inhalt: Begriff und Gegenstand der Erwartungslücke - Rechnungslegung von Konzernen (internationale Konzernabschlüsse, KapAEG, DRSC) - Gegenstand und Umfang der Abschlußprüfung (KonTraG, ISA) - Berichterstattung - Berufsspezifische Rahmenbedingungen (Unabhängigkeit, Qualitätssicherung, Peer Review).