Show Less
Restricted access

Mutual Exchanges

Sheffield-Münster Colloquium II

Dirk Jürgens

Vom Minnegesang bis zum Theater der Gegenwart, von Walther von der Vogelweide über Schiller, E.T.A. Hoffmann, Storm, Fontane, Thomas Mann, Musil, Kafka bis zu Frank Castorf und Peter Handke: der Band versammelt die Vorträge des 2. Sheffield-Münster-Colloquiums vom November 1998 über Themen der Literatur, aber auch über englische Kriegsgefangenenlager im Ersten Weltkrieg, österreichische Emigranten in Großbritannien während der nationalsozialistischen Diktatur sowie andere historische, politische und ökonomische Themen - außerdem ein kontroverses Werkstattgespräch über systemtheoretische Literaturwissenschaft.
Aus dem Inhalt: Komik im Minnegesang - Monoverse - Lyrik/Technik - Schiller, E.T.A. Hoffmann, Jacob Grimm und Johann Arnold Kanne, Storm, Fontane, Otto Ernst, Else Lasker-Schüler, Thomas Mann, Musil, Kafka, Johnson und Enzensberger, Handke, Christoph Hein, Patrick Süskind, Hafid Bouazza - Theater nach der Wende - Systemtheoretische Literaturwissenschaft - Gadamer - Deutsche Kriegsgefangene auf der Isle of Man - Österreichische Emigranten in Großbritannien - Der Zweite Weltkrieg aus der Sicht Münchener Dissidenten - Ostdeutsche Studenten in der Ära Honecker - Postindustrialismus im vereinten Deutschland - Historischer Revisionismus in den neunziger Jahren.