Show Less
Restricted access

Weibliches Aggressionsverhalten zwischen sozialer Durchsetzung und sozialer Erwünschtheit

Series:

Inge Lutz

Aus dem Inhalt: Theoretischer Hintergrund: der Begriff der Aggression; Aggression als soziale Interaktion; der Einfluß der Sozialisation auf die geschlechtsspezifische Ausprägung der Aggression; richtungsweisende Ergebnisse der Aggressionsforschung an Schulen und der geschlechterdifferenzierenden Aggressionsforschung - Konzeption, Durchführung und Ergebnisse der qualitativen empirischen Studie: Fragestellung und Ziel; Forschungskonzeption; zyklischer Prozeß der Datenerhebung und -analyse; Ergebnisse, Diskussion und Schlußfolgerungen - Vorschläge zur Umsetzung aggressionsmindernder Faktoren für den schulischen Alltag.