Show Less
Restricted access

Interpretation als literaturtheoretisches Problem

Die Möglichkeiten einer Neuorientierung in der Isotopie-Theorie, veranschaulicht anhand von Gregor Samsa in Franz Kafkas Erzählung "Die Verwandlung</I>

Series:

Christopher Schmidt

Aus dem Inhalt: Die metaphorische Funktionsweise literarischer Texte unter sprachphilosophischem Aspekt - Die erzähltheoretische Relevanz des «abstrakten Autors» im Text für ein konstruktivistisches Interpretationsverständnis - Die semiotisch fundierte Neubearbeitung der Isotopie-Theorie - Die Interpretationsproblematik, veranschaulicht anhand Kafkas Erzählung Die Verwandlung.