Show Less
Restricted access

Die österreichische Zivilprozeßreform 1895

Wirkung im Inland bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges 1914- Ausstrahlung ins Ausland

Series:

Bernhard Schöniger-Hekele

Aus dem Inhalt: Abriß der Gesetzgebungsgeschichte des Zivilprozeßrechts bis zur Zivilprozeßreform 1895 – Die Zivilprozeßreform von 1895 – Wirkung der Zivilprozeßreform im Inland bis zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges: Verfahrensdauer, Richterschaft und Gerichtsorganisation, Advokatur, Notariat, Auswirkungen und Einflüsse auf andere Bereiche der Rechtsordnung – Ausstrahlung der österreichischen Zivilprozeßgesetze ins Ausland: Einfluß auf die ungarische Zivilprozeßordnung, Fortwirken in den Nachfolgestaaten der Doppelmonarchie, Einfluß auf die Zivilprozeßgesetzgebung anderer Staaten.