Show Less
Restricted access

Diskursanalyse

Untersuchungen zum gesprochenen Französisch- Akten der gleichnamigen Sektion des 1. Kongresses des Franko-Romanisten-Verbands (Mainz, 23.-26. September 1998)

Barbara Wehr and Helga Thomaßen

Dieser Band vereinigt die Vorträge der Sektion «Diskursanalyse», die im Rahmen des 1. Kongresses des Franko-Romanisten-Verbands im September 1998 an der Universität Mainz gehalten wurden und in deren Mittelpunkt die Untersuchung von Äußerungen des gesprochenen Französischen in ihrem kommunikativen Kontext steht, wobei verschiedene theoretische Ansätze und verschiedene Aspekte dieses aktuellen Forschungsthemas zur Sprache kommen.
Aus dem Inhalt: Göran Hammarström: Four-level description of spoken languages, with some French examples – Ulrich Dausendschön-Gay/Ulrich Krafft: On-line Hilfe für den Hörer: Verfahren zur Orientierung der Interpretationstätigkeit – Martina Drescher: La réduplication: formes et fonctions – Ulrich Krafft: Zur Prosodie des «stummen E» – Mary-Annick Morel: Morphosyntaxe et intonation: complémentarité des indices dans l’oral spontané en français – Elisabeth Stark: Voranstellungsstrukturen und Kohärenzbildung im Dialog – Ulrich Dudtenhöfer: Right Detachment im gesprochenen Französisch – Britta Thörle: Typologische Untersuchungen zum français parlé – Barbara Wehr: Zur Beschreibung gesprochener Syntax (mit einem Exkurs zu «thetisch» und «kategorisch»).