Show Less
Restricted access

Zur Wiederentdeckung des Subjekts in der Pädagogik

Neue Wege in der heilpädagogischen Betreuung lern- und entwicklungsbeeinträchtigter Kinder und Jugendlicher

Series:

Jörg Götz-Hege

Aus dem Inhalt: Der Gedanke von Menschheit als werdendes Subjekt – Anachronismustendenz oder Subjektorientierung – Kritik subjektwissenschaftlicher Verfahren – Handlungs- und Biographieforschung – Kategorialanalyse: Der Subjektbegriff in der Kritischen Psychologie – Aktualempirische Forschung: Theorienbildung, Forschungsprozeß, Verallgemeinerungskonzept – Fallstudie: Ausgangsproblematik – Fallstrukturhypothese – Umstrukturierung des Lebenskonzepts – Selbstbestimmtes und autonomes Handeln – Plädoyer für eine Pädagogik vom Subjektstandpunkt – Therapie als heilender Dialog: Kritischer Therapiebegriff – Bausteine einer neuen Erziehungstheorie