Show Less
Restricted access

Übertragungshindernisse bei der Unternehmensspaltung

Die partielle Gesamtrechtsnachfolge bei der Spaltung nach dem UmwG 1995 unter besonderer Berücksichtigung des § 132 UmwG

Series:

Stephan Gutzler

Aus dem Inhalt: Darstellung der durch § 132 UmwG ausgelösten Problematik – Gegenüberstellung der Interessen der an der Spaltung Beteiligten und der betroffenen Dritten – Einordnung des neuen Rechtsinstituts in das bisherige System der Übertragungsformen – Erarbeitung einer abgrenzbaren Vermögenseinheit – Erläuterung der praktischen Schwierigkeiten der Vermögensübertragung und der Vermögenseinheit und deren Lösung.