Show Less
Restricted access

Demokratische Reformpädagogik

Series:

Heike Neuhäuser and Tobias Rülcker

Aus dem Inhalt: Tobias Rülcker: Demokratische Reformpädagogik: Eine Einführung – Armin Bernhard: Sozialität, Erziehung und Gesellschaft. Individuum und Gemeinschaft im Paradigma der neuen Erziehung des Bundes Entschiedener Schulreformer – Klaus Rödler: Auf der Suche nach einer freien Gesellschaft. Die Hamburger Gemeinschaftsschulen 1919-1933 – Inge Hansen-Schaberg: Demokratische Bestrebungen von Lehrerinnen und Lehrern an den weltlichen Schulen und Lebensgemeinschaftsschulen in Berlin – Tobias Rülcker: Die Bremer Versuchsschulen als Erprobungsfeld der Demokratie – Elke Weißer: Ansätze demokratischer Reformpädagogik innerhalb jüdischer Erziehungsinstitutionen – Heike Neuhäuser: Ambivalenzen der Beziehung von Gemeinschaftserziehung und Demokratie - das Beispiel Alice und Otto Rühle – Peter Kaßner: Adolf Reichwein - ein Reformpädagoge im Kreisauer Kreis – Monika Kraker: Die Pädagogisierung der Eltern in der demokratischen Reformpädagogik – Thomas Kornbichler: Heilen und Bilden. Alfred Adlers Individualpsychologie als demokratische Pädagogik – Tobias Rülcker: «Wir dürfen den Blick von den Tatsachen nicht ablenken». Zur Auseinandersetzung der deutschen Pädagogik mit dem Nationalsozialismus nach 1945.