Show Less
Restricted access

Immer ist Anfang

Der Dichter Franz Theodor Csokor

Joseph P. Strelka

Der Dramatiker Franz Theodor Csokor war in den fünfundzwanzig Jahren nach dem zweiten Weltkrieg der grosse alte Mann der österreichischen Literatur. Der Band enthält literaturkritische Arbeiten zu den Dramen Franz Theodor Csokors, zu Erzähltem, zu seiner Lyrik und zu seinen Memoiren.
Aus dem Inhalt: I. Die Dramen: Beiträge von György Sebestyén, Dietmar Goltschnigg, Hartmut Steinecke, Heinz Wetzel, Zoran Konstantinovic, Harry Zohn, Michael Mitchell, Paul Wimmer - II. Die Lyrik, Erzählendes, Erinnerungen: Beiträge von Klaus Weissenberger, Beatrix Müller-Kampel, Donald G. Daviau.