Show Less
Restricted access

Forschungs- und Technologiepolitik im europäischen Integrationsprozeß

Eine ökonomische Analyse des staatlichen Handlungsbedarfs und der Kompetenzverteilung zwischen nationaler und supranationaler Ebene

Series:

Daniel Strecker

Aus dem Inhalt: Der Begriff der Forschungs- und Technologiepolitik – Empirische Bestandsaufnahme – Theoretische Grundlagen der Forschungs- und Technologiepolitik (Markt- und Wettbewerbsversagen, Neue Wachstumstheorie, Neue Außenhandelstheorie, Innovationstheorie, Ordnungspolitik) – Theoretische Grundlagen der Kompetenzverteilung in Mehrebenensystemen (Standortwettbewerb, Subsidiaritätsprinzip, Prinzip der fiskalischen Äquivalenz) – Handlungsempfehlungen.