Show Less
Restricted access

Konflikt und Entscheidung

Psychologische Theorien und Konzepte auf dem Prüfstand

Robert Weimar

Bei dieser Studie handelt es sich um eine Darstellung und kritische Analyse der Theorien und Forschungsergebnisse zu Grundthemen von Konflikt und Entscheidung in ihrer Bedeutung für die Lösung praktischer Entscheidungsprobleme. Vor diesem Hintergrund entwickelt der Autor einen «pluralistisch» orientierten Theorieansatz, der über die derzeit im Wesentlichen einseitig orientierte Forschungsperspektive der Entscheidungspsychologie hinausgeht. Von dem erweiterten Ansatz profitieren zahlreiche Konflikt- und Entscheidungsfelder in der Praxis (z.B. Medical Decision Making, Financial Decision Making).
Aus dem Inhalt: Psychologisch-anthropologische Grundlagen – Forschungsmethoden – Merkmale und Bedingungen der Entscheidungen – Ausprägungsgrade der Entscheidung – Entscheidungstheorien – Organisation, Komplexität und interaktives Entscheidungsverhalten – Optimierung der Untersuchungsmethodik.