Show Less
Restricted access

Literatur und Film Lateinamerikas im intermedialen Dialog

Einführung in die Geschichte der verflochtenen Wechselbeziehungen zwischen Literatur und Film Lateinamerikas seit 1960

Series:

Claudia Cabezón Doty

Aus dem Inhalt: Das Phänomen der Literaturverfilmung – Die Literatur des boom – Die Literaten (Gabriel García Márquez, Manuel Puig, José Donoso) und das Kino – Überblick über den neuen lateinamerikanischen Film – La increíble y triste historia de la cándida Eréndira y de su abuela desalmada (García Márquez/Ruy Guerra) – El beso de la mujer araña (Manuel Puig/Héctor Babenco) – La luna en el espejo (José Donoso/Silvio Caiozzi).