Show Less
Restricted access

Aktienanalyse durch Erfolgsspaltung

Eine theoretische und empirische Untersuchung

Series:

Kerstin Terhoeven

Aus dem Inhalt: Theoretische Zusammenhänge zwischen dem Unternehmenserfolg und dem Marktwert des Eigenkapitals sowie der Aktienrendite – Weiterentwicklung der aus der Literatur entnommenen Modelle durch die Berücksichtigung von Erfolgskomponenten – Gesamtschau bisheriger empirischer Untersuchungen – Zerlegung des Unternehmenserfolgs anhand der Kriterien Betriebszugehörigkeit, Regelmäßigkeit, Zahlungswirksamkeit, bilanzpolitische Beeinflussung und Risikogehalt – Begründung und Darstellung der Erfolgsspaltungsschemata sowie der bestehenden Abgrenzungsprobleme – Empirische Untersuchung der Eignung derart abgegrenzter Erfolgsbestandteile für die Erklärung von Aktienkursen und Aktienrenditen.