Show Less
Restricted access

Genese und Entfaltung der altkirchlichen Theologie des Martyriums

Series:

Theofried Baumeister

Aus dem Inhalt: Jüdischer Ursprung der Martyriumsthematik - Christlicher Kristallisationspunkt: die Forderung Jesu, in Konfliktfällen ihm und seiner Botschaft treu zu bleiben - Aufgreifen jüdischer und griechisch-römischer Motive (der die Wahrheit bezeugende Philosoph vor dem Tyrannen) - Christlicher Martyriumsenthusiasmus zu Anfang des 2. Jh. - Die christliche Terminologie: Märtyrer und Bekenner - Das Martyriumsverständnis der christlichen Gnosis und des Montanismus - Die Literatur der Aufforderung zum Martyrium - Kultische Märtyrerverehrung - Bekenner als Charismatiker, ihre Rolle im Gemeindeleben (Buße, Amt) - Nach den Verfolgungen: das unblutige Martyrium der Mönche.