Show Less
Restricted access

Kapitalmarktrechtliche Ad hoc-Publizität zur Vermeidung von Insiderkriminalität

Die Notwendigkeit einer kapitalmarktrechtlich orientierten Ad hoc-Publizitätsnorm zur Legitimation eines strafrechtlichen Insiderhandelsverbotes

Series:

Jens Fürhoff

Aus dem Inhalt: Wechselwirkung zwischen Insiderhandelsverbot und Ad hoc-Publizität – Analyse des Insiderrechts und des strafrechtlichen Schutzes überindividueller Rechtsgüter – Einordnung der Ad hoc-Publizität in den strafrechtlichen Kontext – Modifikationen der Ad hoc-Publizitätsnorm.