Show Less
Restricted access

Die Beschlagnahme von Verteidigungsunterlagen- Das deutsche Recht auf dem Prüfstand der Menschenrechte

Zugleich ein Beitrag zum Rang der Europäischen Menschenrechtskonvention im innerstaatlichen Recht

Series:

Sabine Konrad

Aus dem Inhalt: Historischer Überblick über die Entwicklung der Verteidigung – Rechtsnatur und Rang der Europäischen Menschenrechtskonvention – Inhaltliche Garantien zum Schutz des Beschuldigten in der MRK – Der Internationale Pakt über Bürgerliche und Politische Rechte (IPBPR) – Menschenrechte als allgemeine Regeln des Völkerrechts – Die Beschlagnahme gem. §§ 94 ff. StPO – Die Postbeschlagnahme gem. §§ 99 ff. StPO – Die Kontrolle der Verteidigerpost nach § 148 Abs. 2 StPO – Der Schutz der Verteidigung in Literatur und Rechtsprechung – Menschenrechtliche Situation beim Rechtsschutz – Vereinbarkeit der Beschlagnahmeregelungen mit der Konvention – Bewertung der Lösungsvorschläge von Literatur und Rechtsprechung – Eigener Lösungsvorschlag.