Show Less
Restricted access

Untersuchungen zur irreführenden Werbung in § 3 UWG sowie section 5 FTCA und ihre Rechtsfolgen im Hinblick auf den Verbraucherschutz

Series:

Christopher Wolff

Der Autor: Christopher Wolff wurde 1969 in Stuttgart geboren. Von 1989 bis 1992 Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz, 1992 in Lausanne und ab 1993 bis 1995 in München. Von 1996 bis 1998 Rechtsreferendar in München, 1999 Promotion bei Prof. Dr. Beater. Seit 2000 ist der Autor Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.