Show Less
Restricted access

«Infowood»

Österreichs Holzindustrie in der Informationsgesellschaft

Hannes Selhofer and Roman Winkler

Am Wendepunkt zur digitalen Ökonomie muss sich auch ein traditioneller Sektor wie die Holzwirtschaft neu orientieren. Infowood schildert die Situation der österreichischen Holzindustrie im Zeitalter der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien. Das Buch beschreibt die Wertschöpfung in diesem Wirtschaftssektor in Salzburg und Österreich, erläutert die strukturellen Probleme und zeigt potenzielle Anwendungsfelder für neue Technologien auf. Infowood entstand aus dem gleichnamigen, von der Europäischen Union teilfinanzierten Pilotprojekt. Dieses hat gezeigt, dass interaktive Kooperationsplattformen den Klein- und Mittelbetrieben der Holzindustrie neue Formen der Zusammenarbeit und der Kommunikation eröffnen können. Das Buch dokumentiert die Projektergebnisse.
Aus dem Inhalt: Hannes Selhofer/Roman Winkler: Einleitung – Hannes Selhofer/Roman Winkler: Die Holzwirtschaft in Österreich: Basisdaten - Struktur - Technologien – Hannes Selhofer/Roman Winkler/Ferdinand Steger: Das «Infowood»-Projekt – Erhard Bojanovsky: Holz - Vision und Wirklichkeit – Reinhard Lackner: Österreichische Holzforschung an der Wende ins dritte Jahrtausend – Anne Kapeller: Österreichische Holzwirtschaftsbetriebe im Internet – Gerhard Felber: Informations- und Kommunikationssysteme in holzverarbeitenden Betrieben – Anton Schwarz: «Den Anschluss nicht verpassen» - Innovative Unternehmenskonzepte für Tischlereibetriebe.