Show Less
Restricted access

Offenbarung und Geschichten

Ein deutsch-englisches Forschungsprojekt

Series:

John Barton and Gerhard Sauter

Aus dem Inhalt: Stanley Hauerwas: Vorwort – John Barton/Gerhard Sauter: Zur Einführung – Gerhard Sauter: «Schrifttreue» ist kein «Schriftprinzip» – Paul S. Fiddes: Geschichten voller Möglichkeiten. Reflexionen über die Schlußszenen des vierten Evangeliums und Shakespeares «Sturm» – John Barton: Menschliche Möglichkeiten erschließen - Offenbarung und biblische Geschichten – Ernstpeter Maurer: Theologische und philologische Hermeneutik – Rainer Fischer: Offenbarung als bestimmte Gestalt – Graham Ward: Allegorese als geistliche Übung – Michael Wolter: «Offenbarung» und «Geschichten» in der jüdischen und christlichen Apokalyptik – Robert Morgan: Christusgeschehen und Jesus-Story - Notwendigkeit und Grenze des Offenbarungsbegriffes – Caroline Schröder: «Story and Revelation» - ein unübersetzbares Verhältnis?