Show Less
Restricted access

Transferorientierte Erfolgskontrolle in der stationären neuropsychologischen Rehabilitation

Series:

Eike Bochmann

Aus dem Inhalt: Die Trennung von Trainings-, Spontanremissions-, «Kur»- und Retesteffekten – Die Eignung der verwendeten Vergleichsgruppen – Bewertung der Möglichkeiten des Nachweises der Alltagsrelevanz der Trainingseffekte – Gegenüberstellung objektiver und subjektiver Evaluationsmaße – Der Einfluß des Katamnesezeitpunktes auf das Evaluationsergebnis.