Show Less
Restricted access

Zuschauerkommunikation

Formen und Funktionen der alltäglichen kommunikativen Fernsehaneignung

Series:

Michael Klemm

Aus dem Inhalt: Grundlagen: Der sprachwissenschaftliche Handlungs- und Kommunikationsbegriff – Fernsehen als kommunikativer Prozess – Zum Begriff der (kommunikativen) Fernsehaneignung – Forschungsstand zur qualitativen Rezeptionsforschung – Methodologie der Gesprächsanalyse – Das kommunikative Repertoire von Fernsehzuschauern – Themen und Themenbehandlung in der Zuschauerkommunikation – Analyse komplexer Fallbeispiele (Eltern-Kind-Kommunikation, Rezeption von Nachrichten und Werbespots) – Makrofunktionen der Zuschauerkommunikation.