Show Less
Restricted access

Der Belastungsgrund des steuerstaatlichen Synallagmas

Zur Zulässigkeit des Welteinkommensprinzips im deutschen internationalen Einkommensteuerrecht

Series:

Johannes Beil

Aus dem Inhalt: Die Konzeptionslosigkeit des deutschen internationalen Einkommensteuerrechts – Die gegenwärtige Beurteilung des Welteinkommensprinzips – Die Vorgaben des Völker-, des Europa- und des Verfassungsrechts (Art. 3 Abs. 1 und Art. 14 GG) – Die Konkretisierung der Vorgaben in einer rechtskonformen Neukonzeption des deutschen Einkommensteuerrechts.