Show Less
Restricted access

Der Traktat «In primis hominibus»

Eine theologie- und kirchenrechtsgeschichtliche Untersuchung zu einem Ehetext der Schule von Laon aus dem 12. Jahrhundert.- Anhang: Edition des Traktates «In primis hominibus»

Series:

Bernd Matecki

Aus dem Inhalt: Die «Einsetzung» der Ehe im Paradies – Die Ehe nach dem Sündenfall – Ehezwecke und Ehegüter – Der Remedialcharakter von Ehe – Die Polygamie der Patriarchen – Ehehindernisse – Verständnis und Anwendung des Privilegium Paulinum – Ehebruch, Unzucht, Inzest – Ehen zwischen Freien und Unfreien – Sponsaliendistinktion, Sakramentalität und Unauflöslichkeit der Ehe – Der Kopula-Konsensstreit – Ehetrennung manente vinculo und Eheauflösung – Wiederaussöhnung der getrennten Gatten – Die Frage nach einer verpflichtenden Eheschließungsform.