Show Less
Restricted access

Das Abendmahl im spätmittelalterlichen Drama

Eine Untersuchung der Darstellungsprinzipien der Abendmahlslehre in den englischen "Mystery Cycles</I> und ihren Vorlagen im Vergleich mit den französischen und den deutschsprachigen biblischen Spielen

Series:

Yumi Dohi

Aus dem Inhalt: Biblisches Schauspiel als bilaterales Kommunikationsmedium – Verkörperung der Heilsgeschichte im Spätmittelalter als gesamteuropäisches Phänomen – Zusammenarbeit zwischen autoritätsbewußtem Klerus und ungeschulten, zwar gläubigen, aber auch abergläubischen Laien – Macht und Einfluß – Lehrhaftigkeit und Epikureismus.