Show Less
Restricted access

Humanisierung der Bildung- Jahrbuch 2000

Гуманизация Образования- Ежегодник 2000- Humanization of Education- Yearbook 2000

Series:

Reinhard Golz, Rudolph W. Keck and Wolfgang Mayrhofer

Aus dem Inhalt: Werner Wiater: Die Diskussion um die autonome Schule in Deutschland. Hintergründe - Erwartungen - Befürchtungen – Danuta Żebrowska / Jan Żebrowski: Transformations in the Contemporary Polish Family and their Impact on the Socialization and Education Processes – Nikolaj D. Nikandrov: Die Werteerziehung und die kulturelle Identität in Russland – John P. Anchan: In the Name of Technology: The Holy Shrine – Johann Steyn/Yusef Waghid: Can Educational Policy Transformation in South Africa Achieve Multicultural Education and Eradicate Racism in Schools? – Wolfgang Lehmann: Begabungserkennung und Begabungsförderung - ein gesellschaftliches Problem – Julian Whybra: Extension and Enrichment Programmes for Gifted Children – Olga Jaumann-Graumann: Lernstörungen - Lernschwierigkeiten - Lernbehinderungen – Winfried Baudisch: Rehabilitationspädagogische Aufgaben in Prozessen der De-Institutionalisierung von Behindertenhilfe – David R. Whybra: Wird unter dem Einfluss des Humanisierungskonzeptes der Postmoderne ein Paradigmenwechsel im Fremdsprachenunterricht eingeleitet? – Henry W. Hodysh: Ethnicity in Educational Research: A Historical Perspective – Reinhard Golz: Zur Bedeutung von J.A. Comenius für Wissenschaft, Bildung und internationale Verständigung. Aspekte einer weltweiten Enquete für eine Comenius-Werkausgabe unter Schirmherrschaft der UNESCO – Ernst Mulder: Die Evolutionsbiologie und die niederländische Erziehungswissenschaft am Ende des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts – Hein Retter: Eduard Spranger und Wilhelm Dilthey - Aspekte eines umstrittenen Schüler-Lehrer-Verhältnisses – Cord Alphei: Antiquarisches Interesse oder kollektive Erinnerung? Zur identitätsbildenden Funktion schulgeschichtlicher Museumsarbeit.