Show Less
Restricted access

Lenz und die Mimesis

Eine Untersuchung der Nachahmungsproblematik bei Jakob Michael Reinhold Lenz (1751-1792)

Series:

Jörg Schlieske

Aus dem Inhalt: Produzent und künstlerische Produktion im Kontext der Mimesis – Lenz’ Anmerkungen übers Theater als dichtungstheoretische Programmatik verstanden? – Dramatische Konzeption und neuer Dramentyp – Das Pandämonium Germanicum als Lenzsches Dokument und Szenario literarischer Kritik in der Auseinandersetzung mit Goethe – Autonomieästhetik und wirkungspoetische Innovation in der Lenzschen Reflexion der Selbst-Mimesis Rousseaus am Beispiel des Romanfragments Der Waldbruder.