Show Less
Restricted access

Die Ethik des Sozialdarwinismus

Series:

Tanja Reusch

Aus dem Inhalt: «Zeitgeist»/Geisteswissenschaftliche Strömungen: Die sich etablierende Soziologie – Philosophischer Hintergrund – Der Sozialdarwinismus: Eine Naturwissenschaft wird soziologisiert – Darwin und der Sozialdarwinismus – Herbert Spencer – Weiterentwicklung (Vertreter und Positionen) – Die Entwicklung der Teleologie im Sozialdarwinismus – Die sozialdarwinistische Ethik: Die Notwendigkeit einer Ethik-Reform und deren Grundlagen – Ethikfunktion und zu bewältigende Aufgaben – Zeitgenössische Diskussion – Kritische Komponenten: Sozialdarwinismus und Rassismus – Ansätze zur potentiellen Gewalt – Auswertung: Ursachen des Versagens – Demokratisch-humanistisch vertretbare Ethikpositionen.