Show Less
Restricted access

Gläubigerschutz durch Rechnungslegung nach US-GAAP

Eine ökonomische Analyse

Series:

Lars Franken

Aus dem Inhalt: Prüfungsmaßstab für die Analyse der US-GAAP-Rechnungslegung – Systematisierung und Strukturierung von Finanzierungsbeziehungen – Gläubigerrisiken und ihr Einfluß auf die Kapitalüberlassungsentscheidungen – Darstellung und Analyse gläubigerschützender Institutionen – Anforderungen an die Rechnungslegung aus der Perspektive des Gläubigerschutzes – Rahmenbedingungen der Rechnungslegung nach US-GAAP – Conceptual Framework des FASB – Rechnungslegungsvorschriften für das Financial Statement – Zweckmäßigkeit der US-GAAP für die Prognosefunktion – Zweckmäßigkeit der US-GAAP für die Ausschüttungsbemessungsfunktion – Zweckmäßigkeit der US-GAAP für die Kontrollfunktion.