Show Less
Restricted access

Zwischenzeiten – Zwischenwelten

Festschrift für Kozo Hirao

Josef Fürnkäs, Masato Izumi and Ralf Schnell

Diese Festschrift ehrt den renommierten japanischen Mediävisten Kozo Hirao anläßlich seines 65. Geburtstages. Der Band versammelt Beiträge zu einem weiten Spektrum philologischer Themen. In ihrem Zentrum stehen mediävistische, sprach- und literaturwissenschaftliche Fragen, zum Teil auch komparatistischer Art. Diskutiert werden darüber hinaus Aspekte der Literaturtheorie und Probleme der Medienästhetik. In der Vielzahl der Themen drückt sich die Vielfalt wissenschaftlicher Interessen aus, die den Jubilar mit seinen Kollegen, Schülern und Freunden verbindet.
Kozo Hirao lehrt als Mediävist und Sprachwissenschaftler in Tokio/Japan.