Show Less
Restricted access

Bosniaken, Kroaten, Serben

Ein Leitfaden ihrer Geschichte

Friedrich Jäger

Diese Arbeit ist eine übergreifende Darstellung der politischen Geschichte der Völker Bosniens, Kroatiens, Montenegros und Serbiens seit der Slaweneinwanderung in den pannonischen und adriatischen Raum. Es ist Ziel dieses Buches, die klischeehaften nationalen Auffassungen zu korrigieren, die im «Westen» Eingang fanden und die internationale Balkanpolitik beeinflußten. Die zweite Buchhälfte skizziert an Hand offizieller Berichte, Publikationen und Pressemeldungen die blutigen Ereignisse seit dem Jahre 1991, die «Nachkriegszeit» sowie die Interventionen der internationalen Organisationen.
Der Autor widmet sich auf entsprechend breitem Raum Themen, deren Quellen oftmals bisher einzig in kroatischer bzw. serbischer Sprache vorlagen.
Aus dem Inhalt: Darstellung der politischen Geschichte der Völker Bosniens, Kroatiens, Montenegros und Serbiens von der Slaweneinwanderung im 6. Jh. bis zum Jahresende 2000 – Schwerpunkt: Nationale und internationale Aspekte der Kriege 1991 bis 1995 und ihre Befriedung.