Show Less
Restricted access

Drei Meisterwerke der griechischen Plastik aus der Villa des Herodes Atticus zu EVA/Loukou

Georg Spyropoulos

Die Arbeit behandelt drei Meisterwerke der griechischen Plastik aus der seit gut 20 Jahren ausgegrabenen Villa des Herodes Atticus zu EVA/Loukou. Den Gegenstand der Arbeit bilden die Biographie des Herodes Atticus und die Villa des Herodes Atticus und ihre Skulpturausstattung. Erörtert wird eine Veränderung in der Skulptursammlung der Villa, die ein einzigartiges Phänomen in der römischen Villegiatur darstellt. Es werden drei Meisterwerke vorgestellt. Die Identifizierung der Figur aus Loukou und der Aura vom Palatin mit den saltantes Lacaenae des Kallimachos erweitert die Kenntnis dieser Statuenschöpfung in entscheidender Weise, während die allgemein herrschende Meinung, dass die Figur aus Loukou und die Aura vom Palatin Akrotere eines griechischen Tempels seien, widerlegt wird.
Aus dem Inhalt: Die Biographie des Herodes Atticus – Die Villa des Herodes Atticus – Die Skulpturausstattung der Villa – Die Identifizierung der Figur aus Loukou und der Aura vom Palatin mit den saltantes Lacaenae des Kallimachos.