Show Less
Restricted access

Internationalismen im Wortschatz der Politik

Interlexikologische Studien zum Wortschatz der Politik in neun EU-Amtssprachen sowie im Russischen und Türkischen

Series:

Andrea Kolwa

Aus dem Inhalt: Kommunikationstheoretische und -historische Voraussetzungen der Internationalismenforschung – Geschichte der Interlexikologie und Interlexikographie (in der ehemaligen Sowjetunion, DDR sowie in der Bundesrepublik Deutschland) – Definitionen von Internationalismus – Deskriptionsmodelle von interlingualen Zeichen – Gliederung und Problematik des politischen Wortschatzes – Vergleichende Studien zur Graphematik, Phonologie, Morphologie und Semantik von verschiedensprachigen politischen Lexemen – Nutzen der Interlexeme als positive Transferbasen.