Show Less
Restricted access

«Worüber man (noch) nicht reden kann, davon kann die Kunst ein Lied singen»

Texte und Lektüren- Beiträge zur Kunst-, Literatur- und Sprachkritik

Hans Christian Stillmark and Brigitte Krüger

Die hier versammelten Aufsätze verstehen sich als Beiträge zur Literaturgeschichte, zur deutschsprachigen und europäischen Gegenwartsliteratur, zur Kunst-, Literatur- und Sprachkritik. Sie sind aus Anlass der Emeritierung von Prof. Dr. Helmut John im Oktober 2000 entstanden, der am Institut für Germanistik der Universität Potsdam lehrt. Die Beiträge nehmen Bezug auf ein weites Spektrum von Autoren und Autorinnen, Texten, poetologischen und methodischen Debatten der Literaturgeschichte und der neueren und neuesten Literaturentwicklung. Sie treffen sich – aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven – im Nachdenken darüber, was Medialisierung für die literarische Kommunikation bedeuten kann.
Aus dem Inhalt: M. Bircken: Zur Bibliothek der Anna Seghers – A. Chiarloni: Zu Richard Pietraß’ letzten Gedichtsammlungen – C. Lehker: Uwe Kolbe. Der vinetesische Poet – H.-C. Stillmark: Christoph Heins Lektüren – B. Krüger: Zu Chr. Heins Texten der 90er Jahre – D. Pilz: Das Leben eine Fundsache (zu Walter Benjamin und Peter Wawerzinek) – J. Schoch: Literatur zum Unsichtbaren - eine Poetik der Zukunft – A. Pistiak: Hölderlin - Heine – H.-J. Gessinger: Von der Sinnlichkeit im Erkennen – W. Jung: Ludwig Harigs Texte über das Reisen – S. Richter: Über den Verbleib des Flaneurs in Bodo Morshäusers Stadterzählungen – K. Kiesant: Die Ischia-Episode in Jean Pauls Titan – E. Liebs: Jean Pauls Titan – S. Krüger: Medeas ‘Blutspur’ – M. Lüdecke: Familie in der Kinder- und Jugendliteratur der DDR – J. Klinger: Zur sexuellen Poetik im RKlinger: Zur sexuellen Poetik im Rädlein Johannes’ von Freiberg – H.-H. Hildebrandt: Ser Cepparello alias San Ciappelletto - ein «Wendehals» des italienischen Trecento – C. Pfau: Poetik und Reflexion in Jörg Wickrams Dialog von einem vngerathenen Son – E. Gontscharova: Egozentrismus und Introspektivität schöngeistiger Texte unter linguostilistischem Aspekt – M. Hoffmann: Das Sprachkunstwerk als ein Gefüge aus ästhetischen Zeichen - betrachtet an einem Gedicht von J. Bobrowski – H. Jonas: Aspekte der literarischen Kommunikation im Datennetz – K.-H. Siehr: Victor Klemperers Werk und die Schule – A. Schalk: Splitter zu einem globalen Suchtverhalten.