Show Less
Restricted access

Biographisches Lexikon zur Weltgeschichte

Vom Mittelalter bis zur Gegenwart

Otfried Dankelmann, Johannes Glasneck, Ralf Kessler and Inge Kircheisen

Mehr als 70 Wissenschaftler skizzieren Biographien aus 1500 Jahren Weltgeschichte – vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Vor allem Fakten verpflichtet, werden über 2000 Persönlichkeiten aus allen bewohnten Erdteilen und Regionen vorgestellt, weitere 3000 werden erwähnt. Neben den «Großen» der Geschichte sind – zahlreicher als sonst üblich – Repräsentanten politischer, sozialer, ethischer, religiöser und anderer Bewegungen und Organisationen berücksichtigt. Besondere Aufmerksamkeit erfahren Völker und Reiche der Dritten Welt, ehemals sozialistische Länder und ihnen nachfolgende Staaten. Die Biogramme informieren über Namen, Vornamen, Lebensdaten und Attribute, ihnen folgen Hinweise auf das soziale und familiäre Umfeld, auf Bildungsgang und Beruf. Im Mittelpunkt steht das politische Wirken; wichtige Schriften werden dokumentiert. Register helfen, das Buch zu erschließen. Ein Werk für Laien wie Fachwissenschaftler.